Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
+39 0471 792062
 

30 Seiten: Die Basis für Ihren Lauferfolg

Über Stock und Stein, Hügel und Täler und immer den eigenen Puls im Ohr. Fans wissen es, Neulinge lernen es erst noch kennen: Das Laufen bringt einem nicht nur die Natur sondern auch den eigenen Körper näher. Anfängern wird häufig sogar empfohlen, den MP3-Player zunächst zuhause zu lassen. Der Grund ist ganz einfach: Das Erste, was Sie bei Ihren Lauftouren lernen, ist, auf Ihren eigenen Herzschlag zu hören und genau in Ihrem Tempo zu laufen. Jede Art von Musik und vor allem fremdem Rhythmus kann dabei hinderlich sein.

Dass sich um den Sport und auch ganz speziell um das Laufen oder Joggen, wie es heutzutage oftmals genannt wird, eine eigene Wissenschaft rankt, wissen die meisten. Wenn es um die Details dieses lange und noch immer erforschten Gebietes der Sportmedizin geht, so sind sich viele nicht mehr sicher. Kostenlos für Sie erhältlich haben wir daher etwas zusammengestellt, das mit übersichtlichen Grafiken und ohne Ausschweifungen Licht ins Dunkle bringt: Das Cendevaves-Lauf-Ebook.

Alles rund um’s Laufen

Denn fern der richtigen Kleidung und dem richtigen Tempo gibt es eine ganze Menge, das man wissen sollte, bevor man loslegt. Wer zu eifrig und ohne jegliche Anleitung loslegt, riskiert Verletzungen und niedrige Trainingsresultate. Albert Rungger ist einer, der sich sehr gut auskennt mit allem, was zum Laufsport bisher an Wissen gesammelt wurde.

Mehr noch: Die eigenen Erfahrungen spielen in seine Laufbildung wertvoll mit hinein. Denn der Athlet ist passionierter und erfolgreicher Bergläufer, holte bereits Meistertitel bei Marathons und bei der Berglauf-Europameisterschaft.

„Viele denken am Anfang, wenn sie Profis an sich im lockeren und trotzdem sehr schnellen Laufschritt vorbei ziehen sehen: Das ist nur was für Profis, das kann ich nicht schaffen“, erklärt Rungger, „doch das stimmt nicht. Niemand ist zu ungeschickt, um diese Sportart zu betreiben, niemand fängt als Marathonläufer an.“ Mit dem richtigen Training, so ist der Sportler überzeugt, schafft jeder nach und nach seine Erfolge in Laufschuhen.

Das richtige Training...

... genau das ist das Zauberwort. Zwar ist das Laufen wohl die natürlichste Sportart der Welt – schließlich tat es schon der Höhlenmensch. Dennoch lassen sich mit ein bisschen Know-How wesentlich bessere und vor allem gesündere Ergebnisse erzielen. Heißt im Klartext: Schon bald richtig fit werden.

Im E-Book geht es daher nicht nur um die unterschiedlichen Begriffe „Laufen“, „Berglaufen“ und „Joggen“ und wie sich diese Arten unterscheiden, sondern ganz besonders auch darum, wie man als Anfänger mit möglichst viel Spaß und Erfolg einsteigen kann. Wie sollte man den Fuß belasten? Lieber vorne, hinten oder mittig? Was genau gibt es in puncto Puls zu beachten? Brauche ich einen Pulsmesser? Sollte ich zum Trainieren besser eine Wasserflasche mit mir tragen? Und, sehr wichtig: Wie ernähre ich mich eigentlich als Läufer?

All diesen Fragen geht Rungger zusammen mit der Familie Stuffer vom Hotel Cendevaves, deren Mitglieder selbst allesamt passionierte Läufer sind, mit dem E-Book auf den Grund. Obendrein sind für Sie ausführliche Trainingspläne mit hinein gepackt.

Auf rund 30 Seiten ist er hier bunt und anschaulich zusammengefasst: Der Schlüssel zu Ihrem erfolgreichen Lauferlebnis!
Hotel Cendevaves****
 
 

Südtirol Gardenissima 2017

Am Samstag, 01. April 2017, ist es wieder so weit: wie jedes Jahr gegen Ende der Wintersaison findet bei uns in St. Christina im schönen Grödnertal die Südtirol Gardenissima statt. 
Hotel Cendevaves****
 
 
 
Details
 
 
 
 
 
Über Post freut sich jeder
 
Neuigkeiten, spannende Geschichten und reizvolle Angebote. Post vom Hotel Cendevaves bekomme ich immer gerne.
Kontakt
Familie Stuffer Monte Pana 44 39047 St. Christina in Gröden
 
Tel. +39 0471 792062 Fax +39 0471 793567
 
 
 
Fotogalerie
Wetter
Magazin